HOME
AKTUELLES
B√úRGER
TOURISMUS
WEIN
GEWERBE
BIRKWEILER
IMPRESSUM
DATENSCHUTZ
Datenschutzerklärung

 

Für die Ortsgemeinde Birkweiler ist der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ein wichtiges Anliegen. Ihre personenbezogenen Daten werden jederzeit vertraulich und entsprechend der geltenden Datenschutzvorschriften behandelt. Anbei finden Sie einige Datenschutz-Hinweise.

Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Darunter fallen Informationen wie z.B. Ihr richtiger Name, Ihre Anschrift, Ihre Telefonnummer und Ihr Geburtsdatum. Informationen, die nicht direkt mit Ihrer wirklichen Identität in Verbindung gebracht werden (Personenbeziehbare Daten) - wie z.B. favorisierte Webseiten oder Anzahl der Nutzer einer Seite und die IP-Adresse sind keine personenbezogene Daten.

Erhebung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten

Wenn Sie unsere Webseiten besuchen, speichern unsere Webserver standardmäßig zum Zweck der Systemsicherheit temporär die Verbindungsdaten des anfragenden Rechners, die Webseiten, die Sie bei uns besuchen, das Datum und die Dauer des Besuches, die Erkennungsdaten des verwendeten Browser- und Betriebssystem-Typs sowie die Webseite von der aus Sie uns besuchen. Darüber hinausgehende personenbezogene Angaben, wie Ihr Name, Ihre Anschrift, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse werden nicht erfasst, es sei denn, diese Angaben werden von Ihnen freiwillig gemacht, z.B. im Rahmen E-Mail an uns. Ein Kontaktformular haben wir nicht.

Nutzung und Weitergabe der personenbezogenen Daten

Die von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten verwenden wir ausschließlich zum Zweck der technischen Administration der Webseite.

Eine Weitergabe, Verkauf oder eine sonstige Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte erfolgt nicht, es sei denn, dass dies zum Zwecke Ihrer Anfrage erforderlich ist oder Sie ausdrücklich eingewilligt haben.

Ist für das Erbringen einer Leistung oder für die Beantwortung einer Anfrage die Übermittlung der persönlichen Daten an einen externen Dienstleister erforderlich, stellen wir durch technische und organisatorische Maßnahmen sicher, dass die gesetzlichen Bestimmungen des Datenschutzes eingehalten werden. Die Ortsgemeinde Birkweiler verpflichtet die externen Dienstleister darüber hinaus zur Einhaltung der einschlägigen gesetzlichen Datenschutzbestimmungen, zur vertraulichen Behandlung und unverzüglichen Löschung der persönlichen Daten, sobald diese nicht mehr benötigt werden.

Persönliche Daten von Minderjährigen

Da der Schutz der Privatsphäre von Minderjährigen von großer Bedeutung ist, sollten Personen unter 18 Jahren keine personenbezogenen Daten an uns übermitteln. Falls Sie als Erziehungsberechtigte erfahren, dass Ihre Kinder ihre persönlichen Daten an uns übermittelt haben, können Sie sich über die im Impressum genannten Adressen mit uns in Verbindung setzen, wenn Sie wollen, dass die Daten gelöscht werden sollen.

E-Mail

Ihre E-Mails werden ohne zusätzliche Verschlüsselungstechniken an den Bürgermeister der Ortsgemeinde Birkweiler weitergeleitet. Alle gesendeten Informationen können daher u.U. während der Übermittlung von Dritten eingesehen werden. Sicherheitshalber sollten Sie keine Kennwörter, Kreditkartennummern oder andere Informationen versenden, die Sie geheim halten wollen. Die Integrität der Daten ist im Moment noch nicht gewährt.

Auskunftsrecht

Da wir nur im vorstehend geschilderten Umfang Daten von Ihnen und über Sie erheben, liegen uns aus der Nutzung unseres Angebots nur dann Informationen zu Ihrer Person vor, wenn Sie sich freiwillig per Mail an uns gewandt und dabei entsprechende Angaben gemacht haben. Auskunftsrechte hierzu können (unentgeltlich) schriftlich oder per E-Mail uns gegenüber (siehe Impressum) geltend gemacht werden. Dies gilt auch für Widersprüche zu einer erteilten Einwilligungserklärung.
Hinweise zur Verantwortung für die bereitgestellten Inhalte finden Sie im Impressum.

Änderung dieser Datenschutzerklärung 

Aus gesetzlichen und/oder organisatorischen Gründen werden von Zeit zu Zeit Änderungen bzw. Anpassung unserer Datenschutzerklärung erforderlich sein. Bitte beachten Sie diesbezüglich die jeweils aktuelle Version unserer Datenschutzerklärung. 

Landesdatenschutzbeauftragter:

Landesbeauftragter für den Datenschutz und die Informationsfreiheit Rheinland-Pfalz, 
Postanschrift: Postfach 3040, 55020 Mainz,
Besucheradresse: Hintere Bleiche 34, 55116 Mainz, 
Telefon: +49 (0) 6131 208-2449, 
Telefax: +49 (0) 6131 208-2497, 
E-Mail: poststelle@datenschutz.rlp.de